Chet Atkins – Elegent Chet … The Art Of Chet Atkins

Image: 1555590 Der Gitarrist Chet Atkins spielte eine entscheidende Rolle in der Kreation des sogenannten "Nashville Sound". Er war von Django Reinhardt und Les Paul beinflusst und steuerte eine neue Virtuosität zur Country Musik bei. Als Sessionmusiker arbeitete er mit Elvis an "Hearbreak Hotel", welches er auch arrangierte, und er unterstützte die Everly Brothers bei vielen ihrer Hit-Aufnahmen. Weltstars wie Paul McCartney, Eric Clapton, Ted Nugent oder Mark Knopfler bezeichnen ihn als einen Einfluss auf ihr Spiel. Er nahm über 100 Soloalben auf und verkaufte geschätzt über 35 Millionen Tonträger. Den Hauptanteil dieser CD machen Songs von seinen gemeinhin als beste anerkannten Alben "Teensville" und "...In Hollywood" aus den späten 50ern aus. Erhältlich ab 11.06.2010

Getaggt mit: