Various – Hanni & Nanni O.S.T.

Image: 1556756 UFA Cinema verfilmt den legendären Kult-Klassiker von Enid Blyton mit Starbesetzung zum ersten Mal für die große Leinwand. Imposant ist dabei jedoch nicht nur der Filminhalt, sondern auch die extra für den Film geschriebene Musik aus der Feder von Alex Geringas. Gesungen wurden die Tracks von etablierten deutschen Staracts wie Queensberry und Lucy Diakovska (No Angels), worüber hinaus auch internationale Künstler wie The Veronicas sowie Shiloh vertreten sind, welche nach weltweiten Erfolgen vor ihrem Durchbruch in Europa stehen. Kate Hall sowie die deutsche Nachwuchs-Band The Black Sheep, welche zu ihrem Song auch ein Musikvideo gedreht haben, komplettieren den exklusiven Film-Soundtrack. Erhältlich ab 18.06.2010
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: