Autechre – Move Of Ten (Warp)

Nachdem Autechre im vergangenen Jahr mit dem Album “Oversteps” die Electronic Community ein weiteres Mal begeistern konnten, schicken Rob Brown und Sean Booth mit der 10-Track-EP “Move Of Ten” nun brandneues Material hinterher. Gleichzeitig untermauern sie damit ihren Status als Koryphäen moderner elektronischer Abstraktion. “Move Of Ten” ist als CD bzw. als 12″ Vinyl (Part 1 & Part 2) erhältlich.

Pressestimmen zu “Oversteps”:

“Als hätte sich der Mikrokosmos Autechre gehäutet, eine steingraue Schicht über Nacht selbstständig abgezogen, schimmern in jedem Stück von “Oversteps” jetzt die Farben noch klarer und heller. Booth und Brown schlendern noch selbstsicherer durch ihren Klanggarten und leisten sich dabei eine losgelöste Verspieltheit, die dann doch fast überraschend kommt.” – De:Bug

“Es wird Klangforschung der aufregendsten Art betrieben, intellektuell und dennoch zugänglich. Somit das überraschendste und spannendste Autechre-Album seit, ja, annähernd Jahrzehnten” – Groove

“Zwischen Komposition und – na ja – Dekomposition pendelt ‘Oversteps’ hin und her, zwischen Rauschen, Noise und Klarheit, Harmonie und Disharmonie. Autechre beschreiten einen Weg weg vom Fragmentieren, dabei erstaunlich oft beatfrei. Großes Ding.” – Intro

Tracklisting:

CD
01. Etchogon-S
02. y7
03. pce freeze 2.8i
04. rew(1)
05. nth Dafuseder.b
06. iris was a pupil
07. no border
08. M62
09. ylm0
10. Cep puiqMX

Die EP AutechreMove Of Ten” (Warp) erscheint am 09.07.2010.

Getaggt mit: , ,