Mogwai – Special Moves/Burning (PIAS UK/Rock Action Records)

Diese Musik ist größer als alle Worte, breiter als Bilder, wenn Sterne einen Sound hätten, würden sie so klingen. Seit 15 Jahren erzeugen Mogwai auf ihren Konzerten instrumentale Soundtracks zu imaginären Filmen in den Köpfen der Besucher. Die Regisseure Vincent Moon und Nathanael Le Scouarnec kreierten aus den drei Konzerten vom 27. bis zum 29. April 2009 sowie Aufnahmen des urbanen Brooklyn Bilder wie aus einem modernen Film Noir-Thriller, eine elektrisierende Reise durch das New York eines Martin Scorsese. Die körnigen schwarz-weiss Bilder aus der Music Hall of Williamsburg (Brooklyn, NY) zeigen perfekt eingefangene Close-Ups der Musiker im Wechselspiel mit glückseligen Gesichtern der Zuschauer mit einer unglaublichen Intensität und Dramaturgie und belegen eindrucksvoll die Live-Qualitäten der Band. Doch dies ist nur die Hälfte des Pakets. Es beinhaltet auch “Special Moves”, Mogwais erstes offizielles Live-Album. Für eine Band, die solch epische, monumentale Bühnenshows spielt, erstaunlich, dass dies erst jetzt erscheint.

www.myspace.com/mogwai

Tracklisting:

CD1/Special Moves
01. I’m Jim Morrison, I’m Dead
02. Friend Of The Night
03. Hunted By A Freak
04. Mogwai Fear Satan
05. Cody
06. You Don’t Know Jesus
07. I Know You Are But What I Am
08. I Love You, I’m Going To Blow
09. Your School
10. 2 Rights Make 1 Wrong
11. Like Herod

DVD
01. The Precipice
02. I’m Jim Morrison, I’m Dead
03. Hunted By A Freak
04. Like Herod
05. New Paths To Helicon Part 1
06. Mogwai Fear Satan
07. Scotland’s Shame
08. Batcat

Das Album MogwaiSpecial Moves/Burning” (PIAS UK/Rock Action Records) erscheint am 20.08.2010.

Getaggt mit: , ,