We Love – We Love (BPitch Control)

Mit We Love hat Ellen Allien den Popdiamanten im Heuhaufen der gegenwärtigen Clubsounds aufgespürt. Das eindringliche Debütalbum der beiden Italiener könnte der Refrain dieses Sommers werden. In ihren bezaubernden Songs verschmelzen sie die Ekstase des Clubs mit den Emotionen des Pops. Aus dem Süden zogen Giorgia und Piero nach Florenz und tauchten ihre innigen Liebeslieder in einen synthetischen Glamour. Unter den kühlen Oberflächen der Synthesizer und Gitarren brodelt der Sex-Appeal der Glam-Helden der siebziger Jahre. Ihre Auftritte sind Pop-Performances, die einen eigenen Kosmos aus Musik, Film, Design und Mode erschaffen. In romantisch-futuristischen Kostümen und Masken nehmen sie uns mit auf einen Kreuzzug.

We Love’s Debüt ist ein flimmernder Indie-to-Techno-Diamant, der Clubkids und Indie-Fans von The XX, Tricky oder Fever Ray gleichermaßen in seinen Bann ziehen wird.

www.myspace.com/welovewelove

Tracklisting:

01. Ice Lips
02. Don’t Cross
03. Cruise Control
04. Hide Me
05. Even If
06. Underwater
07. No Train No Plane
08. Our Shapes
09. Escape Destination
10. White March

Das Album We LoveWe Love” (BPitch Control) erscheint am 10.09.2010.

Getaggt mit: , ,