Neue Vinyl-EP der Future Islands auf Thrill Jockey

J. Gerrit Welmers, William Cashion und Samuel T. Herring machen seit 2003 gemeinsam Musik, und seit 2006 sind sie unter dem Namen Future Islands aktiv. Nach dem Ende ihrer Collegezeit in Greenville, North Carolina zogen die drei Musiker nach Baltimore. Von dort aus veröffentlichten sie mit der tatkräftigen Unterstützung von Dan Deacon zunächst mehrere CD-Rs, Tapes und limitierte Vinyl-EPs. Im Jahr 2008 erschien dann schließlich ihr mit Spannung erwartetes Albumdebüt “Wave Like Home” auf dem britischen Label Upset The Rhythm. Im Mai veröffentlichten Future Islands ihr aktuelles Album “In Evening Air” auf Thrill Jockey. Das grandiose Werk zeichnet sich durch hoch emotionale, leidenschaftliche elektronische Musik mit starken Post-Wave-Punk Einflüssen aus. Zwischen den Synthie- und Programming-Texturen wütet der enigmatische Sänger Samuel T. Herring, der entrückte Stories erzählt.

Rechtzeitig zur bevorstehenden Europa-Tour legt das Trio nach und präsentiert am 24.09.2010 die Vinyl-EP “Undressed” auf Thrill Jockey. Die auf 1.000 Stück limitierte und handnummerierte 12″ bietet vier Future Islands Favoriten als Akustikversionen.

Die aktuellen Tourtermine in Deutschland:

16.09.2010 Leipzig, Conne Island
17.09.2010 Kassel, ARM
18.09.2010 Würzburg, Schöner Rene
19.09.2010 München, Feierwerk
24.09.2010 Dresden, Beatpol
26.09.2010 Karlsruhe, Carambolage
27.09.2010 Esslingen, Komma
11.10.2010 Bielefeld, AZ
13.10.2010 Hamburg, III & 70 Club
14.10.2010 Köln, Sonic Ballroom
15.10.2010 Potsdam, Kuze
16.10.2010 Berlin, Schokoladen

All jenen, die sich schon einmal von den Live-Qualitäten der Band überzeugen wollen, möchten wir das folgende Live-Video empfehlen. Das Video zu “Vireo’s Eye” entstand während einer Show in der Metro Gallery, Baltimore und wurde von Guy Werner produziert:

www.myspace.com/futureislands

Getaggt mit: , ,