Oliver Koletzki & Fran besingen das Wunder der Liebe

Lovestoned! Endlich ist es soweit: das neue Album von DJ und Produzent Oliver Koletzki ist fertig. Nach dem Überraschungserfolg von “Großstadtmärchen” ist Oliver mit Sängerin Fran, Stimme des über-erfolgreichen Songs “Hypnotized”, einen engen Bund eingegangen, um elf neue Stücke aufzunehmen. Fran und Oliver sind allerdings nicht nur musikalische Partner – sie sind vielmehr lovestoned, zusammengeklebt durch ihre gemeinsame Liebe für die Musik und ihre Liebe füreinander. Und diese Verbindung ist auf “Lovestoned” omnipräsent: elf Lieder übers Kennenlernen, elf Songs über das gemeinsame Miteinander, elf Stücke über den ersten Kuss, elf Songs über das Wunder der Liebe!

Musikalisch ist “Lovestoned” eine Reise durch die verschiedenen Einflüsse von Fran und Oliver: von Sample-basiertem House zu Synthie-Pop, zurück zu 70er-Jahre Glam und 90er-Jahre Ambient-Pop im Stile Bonobos finden sich auf “Lovestoned” sogar einige Häppchen Jazzmusik. Innovatives Songwriting, das Gefühl für die richtige Dosis Pophymne, Frans klare Stimme in Deutsch und Englisch – all dies erhebt Frans und Olivers Musik auf eine neue Ebene.

Los geht es mit dem sonnigen 70er-Jahre inspirierten Glam-Pop-Track “Lovestoned” – eine sanft schwebende funkige Intro-Nummer, inklusive flimmernden Gitarren und slappenden Bassgitarren. Dieses Intro bringt den Inhalt des Albums direkt auf den Punkt: frisch verliebt, in Honig getunkt, süß wie Zucker und hoch wie die Berge – das einzigartige Gefühl frisch verliebt zu sein! So bleibt das Liebesglück als zentrales Thema auch auf der ersten Single “Arrow And Bow” präsent – ein Song, der sich an 80er Jahren Pop-Klängen aufhängt: eine kräftige Popnummer, ein authentischer Lovesong, ein tanzbares Pas de deux mit einer lässig stampfenden Bassgitarre, Claps, und diesen für Oliver Koletzki so typischen Synthesizermelodien, die einfach unter die Haut gehen. Dass Liebe aber auch eine sehr sensible Angelegenheit sein kann, wird auf “Echoes” klar, einem der stärksten Stücke des Albums. Hier trifft sich Oliver Koletzkis musikalischer Background als Producer von House- und Technotracks mit Frans göttlicher Stimme und ihren süß-klebrigen Lyrics. Mit seinen sanft schwebenden Pianos und Synthesizer-Flächen erinnert der Song an Popentwürfe à la Mia. oder Morcheeba. Großes Pop(corn)-kino! “www.myspace.com/koletzki

Tracklisting:

01. Lovestoned
02. Arrow And Bow
03. Echoes
04. Oliver Koletzki & Fran “Lovestoned” (Stil Vor Talent) ist seit dem 03.09.2010 erhältlich.

Getaggt mit: , , ,