Emiliana Torrini – Rarities (One Little Indian)

Im Mai 2009 wurde Emiliana Torrinis Song “Jungle Drum” sprichwörtlich über Nacht ein Riesenhit und stürmte an die Spitze der Verkaufscharts, von wo er für viele Wochen nicht von der Pole-Position zu verdrängen war. Nur verhältnismässig wenige Fans des Platin-Sellers wussten zu diesem Zeitpunkt, dass die Isländerin eine sehr wandlungsfähige Künstlerin ist, die schon im Vorfeld einige grandiose Alben veröffentlicht hatte. Dazu gehört auch ihr Debütalbum “Love In The Time Of Science”, eines der immer noch de facto unbekannten Juwelen der Popgeschichte. Dieses Album, aus dessen Material nun diese wertige Doppel-CD zusammengestellt wurde, bietet Techno-Pop mit großartigen Arrangements von einer der talentiertesten und exzentrischsten Singer-Songwriterin der Gegenwart an. Auf “Rarities” finden sich außerdem rare Remixes und akustische Single-Versionen aus Torrinis Debütalbum “Love In The Time Of Science”.

www.myspace.com/emilianatorrini

Tracklisting:

CD1

01. Dead Things
02. Wednesday’s Child
03. Tuna Fish
04. To Be Free
05. If You Go Away
06. Weird Friendless Kid
07. To Be Free (Futureshock Vocal Mix)
08. To Be Free (Dillon & Dickens Vocal Remix)
09. To Be Free (Raw Deal Remix)
10. Baby Blue
11. Baby Blue (Rae & Christian Remix)
12. Baby Blue (Runaways Mix)
13. Easy (Tore Johansson mix)
14. Easy (Album Version)
15. Flirt (Slow Blow)
16. Easy (In The Sunshine Acoustic)
17. Easy (In The Rain Acoustic)

CD2

01. Easy (Video Version)
02. Unemployed In Summertime (Tore Johansson Mix)
03. 7-Up Days
04. Tuna Fish (Acoustic Version)
05. Unemployed In Summertime (Dreemhouse Radio Mix)
06. Unemployed In the Summertime (Dreemhouse Mix)
07. Unemployed In Summertime (Junior’s Summertime Mix)
08. Unemployed In Summertime (Batucada Mix)
09. To Be Free (Tore Johansson Radio Edit)
10. To Be Free (Future Shock To Be Free Vocal Club Mix)
11. Unemployed In Summertime (Dreemhouse Unemployed Club Mix)

Das Album Emiliana TorriniRarities” (One Little Indian) erscheint am 24.09.2010.

Getaggt mit: , ,