Trip Fontaine – Lambada (Staatsakt)

Trip Fontaine melden sich mit ihrem bis dahin stärksten Album auf dem Berliner Kultlabel Staatsakt zurück! Begleitet wird die Album VÖ durch eine ausgedehnte Tournee. Trip Fontaine sind relativ normale Menschen, mit einem kleinen Unterschied: Wenn sie eine Bühne, den Proberaum oder ein Aufnahmestudio betreten, lassen sie den Alltagsmuff ihrer bürgerlichen Identitäten hinter sich und fusionieren zu einer unglaublichen Ri-Ra-Rockband: Gesichter verzerren sich vor freudiger Angespanntheit, Muskeln spannen sich vor verzerrter Freudigkeit, Nacken knacken, es fiept, knarzt und jault und ist doch so schön. Trip Fontaine sind nach Berlin gezogen, haben erstmals holländische Texte geschrieben, Synthies gekauft und Trompeter bezahlt, und auch sonst alles getan um nun endlich Fuß zu fassen im Zirkus der großen Heinis. Das Label Staatsakt will diesem Infotext unbedingt noch hinzufügen, dass es eigentlich European-Rich-Kids mit Phallus-Rockposen verabscheut, die Band Trip Fontaine es aber wohlmöglich durch die feinen Prisen 70ies-Prog, 60ies-Folk und 90ies Math geschafft hat, die Führungsetage tatsächlich davon zu überzeugen, im Jahre 2010 doch mal wieder eine … ja, Herrgott nochmal … Rockplatte zu veröffentlichen!

Let There Be Rock!

www.myspace.com/triptripfontaine

Tracklisting:

01. I’ll Gain Eternal Life
02. No Guts
03. The Latest Type Of Flu
04. Bobo Blues
05. Wit Taker
06. New Sweater
07. Muskelschwede
08. Mario Basler
09. Take It Easy, Karsten
10. Doom 1
11. Sparkles

Das Album Trip FontaineLambada” (Staatsakt) erscheint am 15.10.2010.

Getaggt mit: ,