Die Couplet-AG – Ab Morgen Wieder Hirn

Image: 1558854 Seit 17 Jahren ist die Couplet-AG fester Bestandteil der bayerischen Kabarettszene und gehört zu den erfolgreichsten Musikkabarett-Formationen Süddeutschlands - ausgezeichnet u. a. mit dem "Bayerischen Kabarettpreis". Nach 10 Programmen und über 2.500 Gastspielen präsentieren sie nun "Ab Morgen Wieder Hirn" unter der bewährten Regie, Mitarbeit und CD-Produktion von Eva Demmelhuber (Bayerischer Rundfunk).

Wie wäre es mal mit Gedankenschneisen durch das Dickicht der Verblödung?! Die Couplet-AG bietet in ihrem neuen Erfolgsprogramm dazu eine brillante Mischung aus Geschichten und Couplets über den Irrsinn im täglichen Leben und die schier unbeschreiblichen Taten der Regierenden. Fein beobachtet und mittendrin im Bundesamt für registrierte Blödheit, schlagen sie Gedankenschneisen durch das Dickicht des tagtäglichen Wahnsinns und der geistigen Verarmung.

"Ab morgen wieder Hirn" oder: "Willkommen im Amt für registrierte Blödheit":
Ein „Bundesamt für registrierte Blödheit“ – gibt’s das am Ende wirklich? Arbeit gäbe es jedenfalls gerade genug, wie das brandneue Programm der Couplet- AG beweist. Mit respektlosem Spottgesang und gepfefferter Satire rücken sie vor allem der großen Politik auf den Pelz. Zweifelsfrei stellen Herr Cebulla und Frau Schmutziger, Sachbearbeiter besagten Amtes, anhand der unmäßigen Datenmengen fest: Das Volk verblödet zusehends, und dagegen muss angekämpft werden – mehr Hirn muss wieder her! Doch wer hat Schuld? Die Menschen selbst, die ihren Mops vom „Tierheilpraktiker mit Hildegard von Bingen-Kräutern“ behandeln lassen? Die „zuliefernden“ Eltern, die ihre Jessicas und Jaquelines mit dem Auto zur 300 Meter entfernten Bushaltestelle fahren? Oder das Privatfernsehen mit seinen „Bildungszielen“ „Einig Deutsches Vaterland – für absolut Debile“? Die Couplet- AG stemmt sich jedenfalls gegen die organisierte Verblödungs-Maschinerie, gegen die „Vielfalt der Einfalt“, und fordert: „Ab morgen wieder Hirn!“ Neu ist übrigens nicht nur das Programm, sondern auch die weibliche Mitstreiterin: die Schauspielerin, Sängerin und Musikerin Bianca Bachmann. Vielen als Monika Hohlmeier vom Starkbieranstich am Nockherberg bekannt, ist sie nun festes Ensemble-Mitglied der Couplet-Arterhaltungs-Gesellschaft. Erhältlich ab 15.10.2010
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: