Carlos Dorado – Ciao Villa Sonja

Image: 1558948 Ein faszinierender Ruf eilt dem argentinischen Meistergitarristen Carlos Dorado voraus. Er schaffe mit anrührend schönen Kompositionen beeindruckende Instrumentalstücke von harmonischer Komplexität und anrührender Schönheit. Ein Eindruck, der sich beim Hören des Acoustic-Music-Debüts "Caio Villa Sonja" bestätigt. Auf zehn Eigenkompostionen zeigt der Nylonstring-Gitarrist seine ganze Kunstfertigkeit, mal in der souveränen Soloperformance, mal im Duett mit dem argentinischen Gitarrenvirtuosen Quique Senesi, oder dem 'Profesor Superior de Guitarra' Victor Villadangos. Faszinierend versteht es Dorado, die argentinische Musiktradition mit zeitgenössischer südamerikanischer Moderne und Anleihen aus dem Jazz zu einem eigenständigen Stil zu verschmelzen, dem eine strahlende Lebendigkeit innewohnt. Als 'New Guitar Music' beschreibt Dorado seine künstlerische Vision. Erhältlich ab 15.10.2010
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: