Panico – Kick

Image: 1558927 PANICO haben sich Mitte der 90er in Santiago de Chile gegründet. Nach 3 selbtveröffentlichten Alben werden sie von Sony unter Vertrag genommen und übersiedeln nach Paris. Diese Zusammenarbeit endet aber kurz nach dem Album "Telepathic Sonora", weitere Releases kommen dann auf dem französischen Hipsterlabel Tigersushi. Dann werden FRANZ FERDINAND auf sie aufmerksam und nehmen sie mit auf Tour. Nun steht das neueste Werk von PANICO in den Startlöchern: „KICK“ wurde
gemeinsam mit Paul Savage im Studio von Franz Ferdinand in Govan, Glasgow aufgenommen. Produzent war niemand Geringeres als Gareth Jones (Depeche Mode, Liars, These New Puritans). Wie sich das anhört? Ein mit tropical Beats versehenes Klangkonstrukt aus Mambo, Garage und Postpunk. Erhältlich ab 15.10.2010
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: