Shugo Tokumaru – Port Entropy (Souterrain Transmissions)

“Port Entropy” vereint zwingende Harmonien, fantasievolle Arrangements und ist mit seiner erfrischenden Schlichtheit und Leichtigkeit dafür prädestiniert, ein Lächeln auf die Gesichter der Hörer zu zaubern. Denn der 30-jährige Musiker Shugo Tokumaru aus Japan schichtet Flöten, Akkordeon, Mundharmonika und Xylofon über aufmunternde Gitarrenmelodien und erzeugt so einen regenbogenfarbenen Klangteppich voller Wärme. Mit sanftem Gesang schafft Shugo einen ganz eigenen Mix aus Klangschichten, in denen der Hörer ständig neue Tiefen entdecken kann.

Shugo Tokumaro tourte bereits als Support für Magnetic Fields und Beach House in den USA und Europa, trat beim Roskilde Festival auf und spielte eine ausverkaufte Show in der New Yorker Mercury Lounge, bei der er mit einer fünfköpfigen Band – bestehend aus Musikern von Beirut, The National und So Percussion – auf der Bühne stand.

www.myspace.com/shugotokumaru

Tracklisting:

01. Platform
02. Tracking Elevator
03. Linne
04. Lahaha
05. Rum Hee
06. Laminate
07. River Low
08. Straw
09. Drive-Thru
10. Suisha
11. Orange
12. Malerina

Das Album Shugo TokumaruPort Entropy” (Souterrain Transmissions) erscheint am 05.11.2010.

Getaggt mit: , ,