Naive New Beaters – Wallace (Kitchenware Records)

Die Naive New Beaters sind drei Pariser Punk-Pop-Rap-Electro-Rock-Helden mit wilden Ponyhaaren. Sie sind bunte 80er Hippies, Drogendealer a la Miami Vice, eine Mischung aus Chill-Out-Chilis und den Strokes, oder besser noch: eine Fusion aus Daft Punk und Beastie Boys, Chromeo und The Virgins. Ihr wirklich fabelhaftes Debüt-Album “Wallace”, produziert von Clive Martin, Klaxons & Simian Mobile Disco Mixer Nick Terry, ist ein rhythmischer Stilmix aus Elektro, Rock,Old School Hip Hop und Pop. Der dreiköpfigen Band bestehend aus David Boring (vocals), Martin Luther BB King (Gitarre) und Eurobelix (Geräte) gelingt es auf einmalige Art und Weise eine explosive Mischung aus Rap-Stakkato, unwiderstehlichen Beats, ironischem Entertainment zu verbinden und dabei unglaublich eingängige Popmusik zu kreieren. Konzept ist: No concept! Eines aber ist sicher: Die Band will spielen, Konzerte geben, Stimmung machen! Und genau das macht Sie äusserst erfolgreich. 2009 von Kitchenware gesignt, tourt die Band auf durch Europa, Solo oder auch mal als Support für Acts wie The Kills oder Cassius und spielt sich die Band in die Herzen eines immer größer werdenden Publikums. Warum das so ist? “Wallace” bietet 16 Tracks zum näheren Verständnis!

Die Sensation aus Frankreich! “Wallace” – das Debütalbum der Formation Naive New Beaters! Unverschämt gute Riffs, unwiderstehliche Beats und ironisches Entertainment auf 16 Tracks! Bald auch live in Deiner Stadt!

www.myspace.com/naivenewbeaters

Tracklisting:

01. L.A. Trumpets
02. Get Love
03. Live Good
04. Wow Now
05. Can’t Choose
06. Just Another Day
07. Dual Income No Kids
08. Janeiro
09. Boring David
10. The Last Badaboum
11. Tirer Des Traits feat. Oxmo Puccino (Naive New Beaters Remix)
12. Worries
13. Snap
14. Bang Bang (Wallace Mode)
15. Live Good (The Bloody Beetroots Remix)
16. Bang Bang (Yusek Remix)

Das Album Naive New BeatersWallace” (Kitchenware Records) erscheint am 03.12.2010.

Getaggt mit: ,