The Mattless Boys – The Mattless Boys /Ltd. Picture Disc

Image: 1558970 Im Herbst 2009 wollte Szene Urgestein Honest John Plain (The Boys, The Lurkers, Crybabys, Toten Hosen, etc.) eigentlich sein neues Solo-Album in Frankreich aufnehmen, daraus entwickelte sich allerdings schnell etwas ganz anderes. Plain lud alle seine Bandkollegen zu den Aufnahmen ein und im Endeffekt spielten sie eine neue The Boys Scheibe ein, allerdings ohne ihren Frontmann Matt Dangerfield. Daher auch der Name The Mattless Boys. Ansonsten sind alle Mitglieder vertreten: Honest John Plain logischerweise genauso wie Casino Steel, Vom Ritchie, Duncan Reid und Petter Baarli. Dazu gesellt sich eine illustere Schar an Gastmusikern wie Stephane Reynaud, Jean Cosimo De Vincentis und Pascal Briggs. Erhältlich ab 29.10.2010

Getaggt mit: