Anna Calvi – Anna Calvi (LTD Digipak) (Domino Records)

Brian Eno und Nick Cave sind ihr bereits verfallen und die düster rockenden Haudegen von Grinderman hat die Musik der Londonerin so fasziniert, dass sie Anna Calvi als Support auf ihrer jüngsten Europatour eingeladen haben. Dort konnte Anna Calvi ihr beeindruckendes Talent als Meisterin morbider Musikalität und Dramatik und ihre phänomenale Bühnenpräsenz beweisen. Wie aus einem Tarrantino-Film entsprungen, steht sie auf der Bühne mit ihren rot geschminkten Lippen und ihrer Gitarre, aus der hochmelodische Klänge perlen. Boleroesk entwerfen Schlagzeug und Gitarre immer gewaltigere Spannungsbögen, verlieren sich aber nie endgültig im melodischen Chaos. Denn über ihnen thront und regiert Calvis hypnotische Stimme.

Am 14. Januar 2011 erscheint das gleichnamige Debütalbum von Anna Calvi bei Domino, das sie mit Rob Ellis (u.a. PJ Harvey) in London und Frankreich produziert hat. Es ist ein überraschend selbstsicheres Debüt, das ihre Talente als Songwriterin, Gitarristin und Sängerin auf zehn Songs gleichermaßen beeindruckend vorstellt. “Anna Calvi” erscheint auf Domino im limitierten Digipak (WIGCD260X), als Vinyl LP sowie als digitaler Download.

www.myspace.com/annacalvi

Tracklisting:

01. Rider To The Sea
02. No More Words
03. Desire
04. Suzanne And I
05. First We Kiss
06. The Devil
07. Blackout
08. I’ll Be Your Man
09. Morning Light
10. Love Won’t Be Leaving

Das Album Anna CalviAnna Calvi (LTD Digipak)” (Domino Records) erscheint am 14.01.2011.

Getaggt mit: , ,