The Phoenix Foundation – Buffalo (PIAS UK/Memphis Industries)

In ihrer Heimat Neuseeland haben The Phoenix Foundation bereits drei Alben veröffentlicht und Goldstatus erreicht. Erst kürzlich wurden sie für ihr viertes Album “Buffalo” mit dem NZ Music Award in der Kategorie ‘Beste Band’ ausgezeichnet. Nun erobert die 6-köpfige Band Europa und legt auch bei uns einen hervorragenden Start hin. Benannt nach MacGyvers Arbeitgeber, zeigen sich The Phoenix Foundation ähnlich raffiniert und einfallsreich, wenn es darum geht, aus unterschiedlichsten Elementen eine explosive Mischung zu erschaffen. Die Songs auf “Buffalo” sind intelligent und eingängig und kombinieren sonnige Harmonien mit klaren Gitarrensounds, unterschwelligen Rhythmen und verspielt, psychedelischen Sounds. Die Band komponierte bereits die Soundtracks zu “Eagle Versus Shark” und dem auf der Berlinale 2010 ausgezeichneten Fiilm “Boy” – beide stammen vom oskarnominierten Regisseur Taiki Watiti.

Die Erstauflage von “Buffalo” erscheint inklusive Downloadcode vom Vorgängeralbum “Pegasus”. Die Vinylversion enthält zudem einen Downloadcode des “Buffalo”-Albums.

www.myspace.com/thephoenixfoundationnz

Tracklisting:

01. Eventually
02. Buffalo
03. Flock Of Hearts
04. Pot
05. Bitte Bitte
06. Skeleton
07. Orange & Mango
08. Bailey’s Beach
09. Wonton
10. Golden Ship

Das Album The Phoenix FoundationBuffalo” (PIAS UK/Memphis Industries) erscheint am 28.01.2011.

Getaggt mit: , ,