The Go! Team – Rolling Blackouts (PIAS UK/Memphis Industries)

Das multinationale Sextett aus Brighton fegt mit seinem dritten Album die Wintertristesse mit Leichtigkeit hinfort – das Gute-Laune Album des Frühjahrs. Blaxploitation trifft grandiose Popmelodien, Cheerleadergesang trifft Fuzz-Gitarren, Brassband trifft Old School Hip Hop, Northern Soul trifft Bollywood, Breitbild trifft Lo-Fi. Bei The Go! Team ist grundsätzlich alles möglich. Dabei schaffen sie es allerdings wie keine andere Band, diese Melange so schlüssig zu verschmelzen, dass dabei haufenweise großartige Pop-Songs herauskommen. Auf dem kaleidoskopisch-bunten “Rolling Blackouts” hat sich das Sextett um Mastermind Ian Parton u.a. mit Satomi Matsuzaki von Deerhoof und Bethany Cosentino von Best Coast namhafte Gäste ins Studio geholt und ihr Klangspektrum aus diversen handgespielten Instrumenten und obskuren Samples ein weiteres Mal erweitert.

The Go! Team setzen mit ihrem dritten Longplayer und Hymnen wie “Buy Nothing Day” und “T.O.R.N.A.D.O.” einen neuen Höhepunkt ihres bisherigen kreativen Schaffens!

www.myspace.com/thegoteam

Tracklisting:

01. T.O.R.N.A.D.O.
02. Secretary Song
03. Apollo Throwdown
04. Ready to Go Steady
05. Bust-Out Brigade
06. Buy Nothing Day
07. Super Triangle
08. Voice Yr Choice
09. Yosemite Theme
10. The Running Range
11. Lazy Poltergeist
12. Rolling Blackouts
13. Black Like 8 Track

Das Album The Go! TeamRolling Blackouts” (PIAS UK/Memphis Industries) erscheint am 28.01.2011.

Getaggt mit: , ,