The C-Types – Devil On 45 (Hazelwood)

The C-Types: Let’s get Lost! Dusch! Dusch! Bang! Mit einem Tangotrash-Spektakel der anderen Art spielen The C-Types den Teufel an die Wand. “Devil On 45” titelt es nicht von ungefähr auf dem Langspieldebüt der C-Typen. Ein kurzes Nicken und los knattert das Schlagwerk, verbissen im Twang der Gitarren, untermauert von fundamentalem Groove, der keine Gefangenen macht. Spektakel, Spektakel, Spektakel! Irgendwo im Pentagramm zwischen Dick Dale, B-52’s, Ramones, Jonathan Richman und dem ewigen Referenten Beat-Man, dort, wo der blanke Wahnsinn wohnt, wirbeln The C-Tyes den Staub auf, der sich in die Hirnrinden frisst.

Wer da nicht zuckt, ist tot oder anders.

www.myspace.com/thectypes

Tracklisting:

01. Goo Goo Muck
02. She Devil
03. Intoxicated Man
04. Straight To Hell
05. Mexican Stud
06. Hyenas Duration
07. Devil On 45
08. The Good, Bad & Ugly
09. Egyptian Reggae
10. Boystown
11. Let’s Get Lost
12. Jockey Full Of Bourbon
13. Evil Things

Das Album The C-TypesDevil On 45” (Hazelwood) erscheint am 04.02.2011.

Getaggt mit: , ,