Ladysmith Black Mambazo – Songs From A Zulu Farm (Proper Records)

Seit mehr als 40 Jahren verbinden die mehrfachen Grammy-Award-Gewinner Ladysmith Black Mambazo komplexe Rhythmen und Melodien ihrer Heimat Südafrika mit den Sounds und Stimmungen der Gospelmusik. Diese neue, zutiefst persönliche Zusammenstellung von Songs wurde den Sängern von Ladysmith Black Mambazo durch ihre Vorfahren vererbt. Bis auf das traditionelle Lied “Old MacDonald” stammen alle Songs aus der reichen südafrikanischen Musikkultur. Die 15 Stücke auf “Songs From A Zulu Farm” zollen der uralten afrikanischen Kultur einen Riesenrespekt. Der Gründer und Frontman der Band, Joseph Shabalala, hat mit seinen Mitstreitern den idyllischen Geist der Zulu-Farmen heraufbeschworen, wo sie alle seit Generationen gelebt haben und von ihren weisen Vorfahren mit reichhaltigen Kulturgut versorgt wurden. Das Ergebnis sind grandiose Songs mit viel Soul und Gospel-Touch, die die universellen Freuden der Kindheit unnachahmlich ansprechen.

www.mambazo.com

Tracklisting:

01. Yangiluma Inkukhu (The Biting Chicken)
02. Zulu Laduma (Voices Like Thunder)
03. Imithi Gobakahle (Children Come Home)
04. Cabhayeye (Puddles!)
05. Ntulube (Away, You River Snakes)
06. Wemfana (Bad Donkey)
07. Ekhaya (Don’t Leave Home Too Soon)
08. Wemfazi Ongaphesheya (River Talk)
09. Leilyafu (Clouds, Move Away)
10. Uthekwane (The Prettiest Bird ?)
11. Imbongolo (The Donkey’s Complaint)
12. Ixegezi (Catch The Bird)
13. Lezonkomo (Praise The Cows & Bulls)
14. Vuka (Wake Up Little Chicks)
15. Thalaza (I Miss My Home, I Miss The Farm)
16. Old McDonald … Zulu Style

Das Album Ladysmith Black MambazoSongs From A Zulu Farm” (Proper Records) erscheint am 11.02.2011.

Getaggt mit: , ,