Tahiti 80 – The Past, The Present & The Possible (Human Sounds)

Eine der wichtigsten französischen Bands des French Pop ist zurück: Tahiti 80! Und das mit ihrer kompaktesten und komplexesten Form der Selbstverwirklichung, die die Band in ihrer Karriere bisher umgesetzt hat. Vergleichbar vielleicht mit Blurs Übergang von “Leisure” zu “Modern Life Is Rubbis” oder der geheimnisvollen Chamäleonhaftigkeit David Bowies, scheint der Versuch einer künstlerischen Wiedergeburt von Tahiti 80 mehr als offensichtlich. Auf “The Past, The Present & The Possible” werden sämtliche Genregrenzen überschritten, musikalische Regeln gebrochen und bestehende Erwartungen über den Haufen geworfen. Abgemischt vom ehemaligen Mitglied Tony Lash und Tore Johansson, die auch schon für Künstler wie The Cardigans, Franz Ferdinand und Eric Matthews an den Reglern saßen, fügen sich die verschiedenen Einflüsse bereitwillig zu einem großen Ganzen zusammen, so dass man nicht umhin kommt, den Longplayer als eine Art “postmodernes Album” zu bezeichnen.

www.myspace.com/tahiti80

Tracklisting:

01. Defender
02. Darlin’ (Adam & Eve Song)
03. Gate 33
04. Solitary Bizness
05. Want Some?
06. Easy
07. The Past, The Present & The Possible
08. Nightmares
09. Rain Steam & Speed
10. Crack Up (Extended)
11. 4am

Das Album Tahiti 80The Past, The Present & The Possible” (Human Sounds) erscheint am 18.02.2011.

Getaggt mit: , ,