Cut Copy – Zonoscope

Image: 1561240 Modular, das derzeit spannendste Label Australiens (Tame Impala, Wolfmother, Van She), veröffentlicht das dritte Cut Copy Album, auf dem die Band durch die Verwendung von mehr Elektronik und exotischen Instrumenten (Bongos, Congas etc) eine aurale Utopie aus organischer Psychedelia und repetitiver Robotik erschafft. So entstanden rhythmische Sektionen im motorischen Schnelllauf ("Alisa"), Kreuzblüten aus Chicago House & EBM ("Turn From Stone And Blink") und epische 15-minütige Disco-Mantras ("Sun God"). Abgemischt wurde "Zonoscope" von Ben Allen in Atlanta, der mit seiner urbanen Musikvergangenheit bereits Alben von Animal Collective, Deerhunter und Gnarls Barkley zu Glanz verhalf. Erhältlich ab 11.02.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: