Michaela Meise – Preis Dem Todesüberwinder

Image: 1561550 Welcome Clouds Hill! Erste Veröffentlichung des Hamburger Labels über Rough Trade! Michaela Meises Album "Preis dem Todesüberwinder" besteht aus Kirchenliedern vom 16. bis 19. Jahrhundert, die sich alle im katholischen Gesangsbuch befinden! "Für mich bestand der Zugang zu den Liedern über den Weg der Folklore und des Chanson. Wie für die griechischen Rembetiko-Aufnahmen irgendwann in den 50er Jahren ein Mikrophon in einem Dorf aufgestellt wurde und jemand den Aufnahmeknopf gedrückt hat, habe ich das Mikrophon diesmal auf mich und diese alten Lieder gerichtet. Nicht ohne Grund sind die Liedertexte in englischer Übersetzung auf die Plattenhülle gedruckt worden, denn sie repräsentieren nicht nur eine christliche Gedankenwelt, sondern mit Dichtern wie Klopstock und Angelus Silesius auch die Lyrik der jeweiligen Epoche." Erhältlich ab 11.02.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: