Cowboy Junkies – Demons – The Nomad Series Volume 2

Image: 1560956 Michael Timmins von Cowboy Junkies beschreibt das neue Album "Demons" als "Liebesarbeit". Der im Dezember 2009 verstorbene Vic Chesnutt hat diese Liebeserklärung seiner Kollegen von Cowboy Junkies leider nicht mehr erlebt. Die kanadische Band hat versucht, die Songs von Vic genauso anzugehen, wie es ihr Vorbild auch getan hätte - mit viel Humor, eindringlich-rührend und gelegentlich mystisch, also in einem ählichen Spirit und mit einer großen Portion Abenteuerlust, wie sie auch von Vic geschrieben wurden. Sie haben all dies nur mit einem kanadischen Touch angereichert. Für Cowboy Junkies war es eine Ehre und Riesenspaß, immer tiefer in die Seele der Songs von Vic Chesnutt einzudringen und das Ergebnis - 11 großartige Songs - würden Vic sicherlich auch gefallen! Erhältlich ab 18.02.2011

Getaggt mit: