HMBC – Querschlager (Greenbee Records)

Sie sind jung, frech und unglaublich versiert! Mit ihrer Single “Vo Mello bis ge Schoppornou” landeten sie einen Hit der seit 26 Wochen in den österreichischen Charts ist und seit 5 Wochen in den deutschen Charts. Auf ihrer CD “Querschlager” erinnern sie in ihrer ansteckenden Einzigartigkeit an die, die sich noch im Kollektiv am Schlagerfeuer-Charme und -Wärme versprühenden Liedgut der 50er und 60er die Hände und die Herzen gerieben haben und die lange in der Sickergrube des Zeitgeistes verschwanden. Angereichert mit Spielwitz und Können, garniert mit freien, jazzigen Klängen entschlüsseln sich dem wohlig überraschten Hörer nun auch die Texte der damaligen Welt neu und “wenn bei Capri die rote Sonne erneut im Meer versinkt”, dann kannst Du getrost “alles vergessen”, weil du weißt, “der weiße Mond von Maratonga lässt Märchen und Wunder geschehen” und der Holstuonarmusigbigbandclub erinnert dich daran. Nachdem HMBC nun von allen Urhebern der auf “Querschlager” liebevoll und gekonnt bearbeiteten Musik das OK dafür bekommen haben, kann dieses Album auf den Markt gebracht werden. Schon die Wortschöpfung des Albumtitels lässt eine Erwartungshaltung und Neugierde aufsteigen, die beim Hören bei weitem übertroffen wird. Die Fans des HMBC kennen viele der darauf dargebotenen Titel aus den Konzerten der Band, sie wissen um das Album und warten sehnsüchtig darauf.

www.hmbc.at

Tracklisting:

01. Die Fischer von San Juan
02. Der weiße Mond von Maratonga
03. Capri Fischer
04. Silberfäden
05. Schau mit net so an (Depperter Bua)
06. Grüne Tannen
07. Du musst alles vergessen
08. Vorgeschichte
09. Memories of Heidelberg
10. Der einsame Hirte
11. Aber Dich gibt’s nur einmal für mich
12. Intro
13. Heißer Sand
14. Nettagradguitgenui
15. Schöanobachar

Das Album am HMBC (Holstuonarmusigbigbandclub)Querschlager” (Greenbee Records)18.03.2011.

Getaggt mit: , ,