Ghostpoet – Peanut Butter Blues & Melancholy Jam

Image: 1562085 Aufgewachsen zwischen London, Coventry und Nigeria mit UK-Grime, Fela Kuti, Radiohead, Badly Drawn Boy und Squarepusher, liefert Ghostpoet sein Debutalbum auf Gilles Petersons Brownswood-Label ab. Mit seiner minimalistisch-trippig-intimen Mischung aus Hip Hop, Blues, Dub, Trip Hop und Electronica macht sich der junge Poet daran, in die Fussstapfen von Tricky zu treten. Erhältlich ab 25.02.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: