Young Knives – Ornaments From The Silver Arcade (PIAS UK/Gadzook)

Die englische Formation Young Knives knüpft mit ihrem neuen Album an das für den Mercury Music Prize nominierte Debut an und versteht es wieder meisterlich Pop Hooks, Post Punk und Acid House zu verknüpfen, wie es wohl nur englischen Bands gelingen kann. Aufgenommen wurde das Album in den Seedy Belly Studios in LA von Nick Launay (Arcade Fire, Nick Cave, Gang Of Four, etc) und die Sonne Kaliforniens scheint dann auch Einfluss auf die Songs genommen zu haben. So leicht und luftig waren die Young Knives wohl noch nie unterwegs. Trotz ihrer grossen Erfolge in England gilt es die Band nun auch in Deutschland für sich zu entdecken.

www.myspace.com/theyoungknives

Tracklisting:

01. Love My Name
02. Woman
03. Everything Falls Into Place
04. Human Again
05. Running From A Standing Start
06. Sister Frideswide
07. Vision In Rags
08. Go To Ground
09. Silver Tongue
10. Storm Clouds
11. Glasshouse

Das Album Young KnivesOrnaments From The Silver Arcade” (PIAS UK/Gadzook) erscheint am 01.04.2011.

Getaggt mit: , ,