Chikinki – Bitten

Image: 1562347 Mit ihrem im März erscheinenden Album "Bitten", das im Studio East in Berlin aufgenommen und von Peter "Jem" Seifert (Echo-Sieger 2010 in der Kategorie "Erfolgreichstes Produzenteam national") gemischt wurde, ist Chikinki ein kleines Indie-Juwel gelungen. "Dieses Mal haben wir von frischem Geist beseelt etwas besonders Erfreuliches geschaffen" freut sich die Band und die Songs können sich auch wirklich hören lassen. Tanzbare Grooves sind auf dem Album genauso zu finden wie typische Indie-Songs, z. B. die erste Single "Bitte, Bitte" bis hin zu Rockballaden und Disco-Stücken mit 80er-Rave Einflüssen. Über all dem schwebt die markante Stimme von Rupert Browne und Texte "voller Empathie und Poesie" - auch, aber nicht nur ironisch zu verstehen. Erhältlich ab 18.03.2011

Getaggt mit: