Poly Styrene – Generation Indigo

Image: 1562551 Obwohl X-ray Spex nur einige Jahre in der Musiklandschaft zugegen waren, haben sie die Szene nachhaltig geprägt und zählt zu den wichtigsten Einflüssen der Riot Grrrl- und Britpop-Szenen. Mit ihrer feurigen und unzähmbaren Präsenz beeinflusst Poly Styrene derzeit auch eine neue Garde junger Amerikanischer Bands wie die Yeah Yeah Yeahs, The Gossip und unzählige andere. Die Wiedervereinigung der Band für eine bislang einmalige Show in 2008 bewegte Poly dazu ein Soloalbum zu schreiben. Mit genug Songs im Gepäck um ein Album aufzunehmen, traf sie sich mit keinem Geringerem als Youth (The Verve, Killing Joke, The Fireman, Edwyn Collins) zusammen, der die Tracks noch mit seinem ganz eigenen epischen Stil ausstattete. Das Album umfasst viele Einflüsse, von Neo-X-raySpex-Punkrock zu Reggae, Dub, Post/Disco-Punk, bis hin zu Powerpop. Das zukunftsorientierte Album stellt Polys humorvolle Grübeleien über Popkultur, Internet und Mode zur Schau und nimmt zugleich mit einen politisch bewussten und intelligenten Texten auch schwerere Themen (Krieg und Rassismus) ins Visier. Ein fantastisches und willkommenes Comeback für Poly und für ihre Fans.

Die Deluxe Edition als Hardcoverbuch in CD Grösse mit 5 exklusiven Künstwerken von Poly Styrene kreiert. Die Standart Edition erscheint als Digipak. Erhältlich ab 15.04.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: