Kitty, Daisy & Lewis – Smoking In Heaven (PIAS UK/Sunday Best)

Die drei Geschwister aus London veröffentlichen nach dem sensationellen Erfolg ihres Debüts ihr zweites Album, das den authentischen Geist der 40er bis 60er Jahre atmet und stilistisch einige neue Türen öffnet. Die Durhams hängen nach wie vor schwerelos zwischen den Epochen und begeistern mit dieser Authentizität mittlerweile die ganze Welt. Wie auf dem Debüt liegen auch auf “Smoking In Heaven” die Wurzeln im Rock’n’Roll, Country, Jazz und Rhythm & Blues, und diese werden erstmals um Einflüsse aus dem Jamaican Ska erweitert. Die Musik haben die drei sprichwörtlich im Blut – Vater Graeme betreibt ein Tonstudio, Mutter Ingrid war lange Zeit Schlagzeugerin der Raincoats. Aufgenommen wurde das Album direkt bei den Durhams zu Hause mit analogem Vintage Equipment (u.a. dem 8-Spur Mischpult aus den alten Motown Studios). Ein absolut erfrischendes Gegenstück zum cleanen Digitalsound der gegenwärtigen Popmusik.

www.myspace.com/kittydaisyandlewis

Tracklisting:

01. Tomorrow
02. Will I Ever
03. Baby Don’t You Know
04. Don’t Make A Fool Out Of Me
05. I’m Going Back
06. Paan Man Boogie
07. Messing With My Life
08. What Quid
09. You’ll Soon Be Here
10. I’m So Sorry
11. You’ll Be Sorry
12. I’m Coming Home
13. Smoking In Heaven

Das Album Kitty, Daisy & LewisSmoking In Heaven” (PIAS UK/Sunday Best) erscheint am 27.05.2011.

Getaggt mit: , ,