Herbert Achternbusch – Heilt Hitler! Heal Hitler!

Image: 1559695 Ein Film in typischer Achterbuschmanier zu einem Thema, dass nicht nur in Deutschland bis heute zum heißen Eisen zählt. Seit der Kinopremiere 1985 und sporadischer Ausstrahlung im österreichischen Fernsehen wurde der Film hierzulande eher unter den Tisch gekehrt. Die 35 mm-Kinoversion ist jetzt zum ersten Mal auf DVD erhältlich. Ein bizarrer Kultfilm dessen Botschaft bis heute nichts an Brisanz verloren hat.

"Heilt Hitler! ist ein Zweieinhalbstundenfilm der Kategorie No-budget, den die kostenlose Mitarbeit meiner Freunde ermöglichte. Heilt Hitler! ist in Super-8 gedreht und auf 35 mm gebracht, was für einen Spielfilm ein Novum darstellen dürfte. Der Film hat einen Endkostenstand von 200.000 DM, Drehzeit 11 Tage. Heilt Hitler! beschäftigt sich mit der deutschen Vergangenheit, dass denjenigen, die im Nationalsozialismus lediglich einen Verkehrsunfall deutscher Geschichte sehen, das Hören und Sehen vergehen kann." (Herbert Achternbusch)

Genre: Politischer Film / Antikriegsfilm / Kultfilm
Bundesrepublik Deutschland, 1985
Ur-/Erstaufführung: 23.2.1986, Intern. Filmfestspiele Berlin, FBW-Prädikat "Wertvoll"

Darsteller/Mitwirkende:
Regie / Drehbuch / Produktion: Herbert Achternbusch
Kamera: Herbert Achternbusch, Herbert Schild, Gunter Freyse, Adam Olech
Bauten: Ann Poppel
Schnitt: Micki Joanni
Darsteller: G.Freyse, H.Achternbusch, G.Geist, Waltraud Galler, A.Bierbichler, Anita Geerken

Weitere Technische Details DVD:
Format: DVD-9
Video: NTSC
Region: 0
Packaging: Digifile inkl. Poster Erhältlich ab 27.05.2011

Getaggt mit: