Dominik Eulberg – Diorama

Image: 1563432 Dominik Eulberg überrascht auf seinem vierten Album mit zeitloser elektronischer Musik - natürlich mit dem für Eulberg so charakteristischen Gespür für große Melodien und Hooklines. So kann sich "Echomaus" mit den größten Ambient-Momenten von Aphex Twin messen, während "3 Millionen Musketiere" mit Anklängen an klassische UK-Rave-Tracks von N-Joy oder Bizarre Inc. begeistert. Für Gänsehautmomente auf den Tanzflächen dürfte die Techno-Hymne "Neunauge" sorgen. Das wohl intensivste Stück auf "Diorama" ist "Islandmuschel 400" - man kann die Begeisterung des Publikums auf den Sommer-Festivals förmlich spüren. Eine ganz andere Richtung schlägt "H2O" mit seinem New Wave/Indie-Rock-Feeling ein. "Diorama" ist für den Naturfreund unter den Elektronikproduzenten der nächste Schritt auf seinem Weg nach oben. Erhältlich ab 06.05.2011

Getaggt mit: