Barem – After The Storm

Image: 1564385 Mit dem aus Buenos Aires stammenden Produzenten und DJ Barem schickt sich ein weiterer Act aus dem Minus-Stall an, den Sprung in die erste Liga zu schaffen. Seitdem 2007 die erste EP des Argentiniers auf Richie Hawtins Label Minus erschien, ist sein Sound von eher strengen Minimal-Strukturen hin zu einem sehr organischen und perkussiven House-Sound gereift, der sich des Vokabulars von Dub meisterhaft zu bedienen weiß. Barem ist ein Produzent, der sich nicht leicht in eine Schublade packen lässt. In seiner Jugend spielte er in diversen Blues- und Rock-Bands seiner Heimatstadt Buenos Aires - bis er tief in die Welt der elektronischen Musik eintauchte. Und so taucht auf seinem ersten Album "After The Storm" auch mal ganz unvermutet ein 6/8-Blues-Takt auf. Erhältlich ab 17.06.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: