Deniece Williams – Let’s Hear It For The Boy (Expanded+Rem.

Image: 1563902 Deniece Williams machte zunächst in den frühen 70er Jahren als Mitglied von Stevie Wonders Back-up Trio Wonderlove auf sich aufmerksam. 1976 erschien ihr Solo-Albumdebüt "This Is Niecy" inkl. des Mega-Hits "Free". Es folgten weitere erfolgreiche Alben, die von prominenten Produzenten wie Maurice White (Earth, Wind & Fire) produziert wurden. 1984 veröffentlichte sie "Let's Hear It For The Boy", für das sie zwei Grammy-Nominierungen erhielt. Die exklusive Wiederveröffentlichung dieses Klassikers ist als Deluxe Super Jewel Case erhältlich. Inkl. Fünf Bonus Tracks und Booklet mit umfangreichen Linernotes. Ein Muss für Soul-, Funk- und Disco-Fans!
Erhältlich ab 24.06.2011

Getaggt mit: