Jah Wobble’s Invaders Of The Heart – Take Me To God (Expanded 2CD Deluxe)

Image: 1565019 Jah Wobble machte sich zunächst einen Namen als er 1978 mit John Lydon PiL gründete. Die erste Inkarnation der Invaders Of The Heart gab es bereits 1983, den kommerziellen Höhepunkt erreichte die Band um den umtriebigen Bassisten, Dub Fanatiker, und Autor 1994 mit diesem bei Island Records veröffentlichten Album. Das Album ist von unzähligen Spielarten der Weltmusik inspiriert und kam dem gesteigerten Interesse an dem Genre zuvor. Als Gäste sind Baaba Maal, The Cranberries Sängerin Dolores O'Riordan, Natacha Atlas, Gavin Friday und Chaka Demus vertreten. Die Bonus-CD enthält B-Seiten, nicht auf dem Album erhältliche Mixe und weiteres Bonusmaterial. Erhältlich ab 24.06.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: