No Surrender – Medicine Babies

Image: 1564732 No Surrender habe ihre Wurzeln in Downtown Alternative Hip Hop, Afro-Punk und Electronica. Sie haben sich in der Szene einen Riesenrespekt durch originelle Mischung aus Sounds erarbeitet, was auch durch ihre Collabs mit dem Leadsänger Tunde Adebimpe von TV On The Radio, Radioclit (Santigold, M.I.A., Bonde Do Role), Antibalas-Mitgliedern, oder Breakbeat King Freq Nasty untermauert wird. Produziert hat das Album ehemalige Tricky-Sängerin Costanza Francavilla, die auch Afro-Punks Apollo Heights, DJ Monica Sharp und Brando Lupi & Folco Peroni ins Boot geholt hat. Somit steigen No Surrender mit "Medicine Babies" sofort in die Topliga der heißen Electronica/Hip Hop Acts aus New York City ein. Erhältlich ab 17.06.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: