Joseph Parsons – Hope For Centuries

Image: 1564356 Joseph Parsons geht neue Wege und überzeugt mit einem sehr ausgereiftem Album. Seine Stimme ist wie schwerer Samt: sie umhüllt Dich weich, edel, mit einem Hauch von Glanz und Mystik und erinnert dabei in den poppigeren Momenten an Chris Isaak. Parsons klangvolle Baritonstimme erzählt gefühlvolle Geschichten von Liebe, Verrat, Aids und einigem mehr. Diese Platte nahm er gemeinsam mit seiner internationalen Band, bestehend aus Sven Hansen (D), Ross Bellenoit (USA) und Freddi Lubitz (NL), mit Matt Muir (US Rails, 4 Way Street) als Toningenieur und dem Produzenten Devin Greenwood (USA) im Kawari Sound Studio in Philadelphia auf. 13 neue Songs beweisen einmal mehr, dass Parsons längst zur Klasse der herausragenden Songwriter gehört. Songs, die er uns mit meisterhaftem Gespür für Melodie und Harmonie präsentiert.


Erhältlich ab 17.06.2011

Getaggt mit: