Dawes – Nothing Is Wrong (Loose Music)

Dawes werden bereits in den Staaten als die neue LA Rock Band gefeiert! Dies beweisen sie eindrucksvoll auf ihrem brandneuen Album “Nothing Is Wrong”. Als Gäste sind Singer/Songwriter-Legende Jackson Browne und Benmont Tench von den Heartbreakers mit von der Partie. Ihr Debütalbum aus dem Jahr 2009 erschien in Deutschland leider nur als Import, ihr zweites Werk “Nothing Is Wrong” erscheint auf dem großartigen Loose Music Label aus London, die sich liebevoll um Americana Acts wie z.B. Giant Sand oder die Felice Brothers kümmern. Mit Dawes verpflichten sie die nun heiss gehandelte Country-Folk-Rock Band aus Los Angeles, die bereits mit ihrem Debütalbum “North Hills” 2009 in den USA für mächtig Aufsehen sorgte. Musikalisch servieren uns die vier Amerikaner ein hervorragendes Album zwischen LA Rock, Roots Rock, Country und Folk. Fans von Bright Eyes über Jackson Browne bis hin zu Bon Iver und Crosby, Stills, Nash & Young kommen hier voll auf ihre Kosten!

“Like early Jackson Browne or Jimmy Webb, albeit with a more knowing, rootsy swagger” – UNCUT (Americana Album Of The Month)

Tracklisting:

01. Time Spent In Los Angeles
02. If I Wanted Someone
03. My Way Back Home
04. Coming Back To A Man
05. So Well
06. How Far We’ve Come
07. Fire Away
08. Moon In The Water
09. Million Dollar Bill
10. The Way You Laugh
11. A Little Bit Of Everything

Das Album DawesNothing Is Wrong” (Loose Music) erscheint am 02.09.2011.

Getaggt mit: , ,