Revocation – Chaos Of Forms (Relapse)

Absolut göttlicher Thrash/Technical Death-Metal aus Boston, Massachusetts! Das Bostoner Trio Revocation meldet sich mit einem bemerkenswerten Album zurück: “Chaos Of Forms” strotz nur vor meisterhaften Modern-Metal Songs, die die Zuhörer biegen, wenden und verdrehen und mit einer frenetischen Energie explodieren. Charakteristisch bleibt das komplexe Zwischenspiel von Gitarre und Bass mit dissonanten Riffs, Bass-Breaks und “Shredding” Gitarrensoli gepaart mit einem galoppierenden Doublebass. Als künftige Klassiker kann man Songs “Cradle Robber”, “Dissolution Ritual”, “No Funeral” oder “Cretin” bezeichnen, die mit einer beinahe tödlichen Präzision gespielt werden. Definitiv eines der aufregendsten Metalalben des Jahres!

“Revocation sind ein Traum für jeden modernen Metalhead” – Metal Hammer

“…eine traumhafte Platte, die die Lücke zwischen Slayer und Panthera gewaltig schließt … gleichzeitig bullig, hart und gescheit.” – Spin

www.myspace.com/revocation

Tracklisting:

01. Cretin
02. Cradle Robber
03. Harlot
04. Dissolution Ritual
05. Conjuring the Cataclysm
06. No Funeral
07. Fractal Entity
08. Chaos of Forms
09. The Watchers
10. Beloved Horrifier
11. Dethroned
12. Reprogrammed

Das Album RevocationChaos Of Forms” (Relapse) erscheint am 09.09.2011.

Getaggt mit: , ,