Conrad Schnitzler/Borngräber & Strüver – Con-Struct

Image: 1566191 Nach zwei Wiederveröffentlichungen rarer Klassiker der Krautrock-Legende Conrad Schnitzler, erscheint beim Berliner Label m=minimal nun neues Material des aus Düsseldorf kommenden Joseph Beuys-Schülers, der Mitglied der Bands Kluster sowie Tangerine Dream war und 1968 in Berlin den sagenumwobenen Zodiac-Club gründete. Es war auch Conrad Schnitzler, der Kraftwerk einst den ersten Synthesizer besorgte. Nun hat der Pionier in Zusammenarbeit mit Borngräber & Strüver in seinem Studio in Berlin-Wannsee acht neue Stücke eingespielt. Erhältlich ab 26.08.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: