Death Strike – Fuckin’ Death

Image: 1566040 Die amerikanische Death Metal Band Death Strike war 1984 und 1985 aktiv und löste sich dann auf. "Fuckin' Death" war ihr Demo, das 1985 als Kassette erhältlich war und zählt zu den frühesten Aufnahmen des Death Metals. Nach der Auflösung gründete Frontmann Paul Speckmann die legendäre Band Master. "Fuckin' Death" erschien 1991 als Reissue auf Nuclear Blast mit den 8 Songs des Demos. Die vorliegende erneute Wiederveröffentlichung enthält vier weitere bislang unveröffentlichte Songs der Band aus den Probesessions. Die CD erscheint mit einem Vorwort von Olivier "Zoltar" Badin (Terrorizer Magazine) und Linernotes von Paul Speckmann. Erhältlich ab 26.08.2011

Getaggt mit: