Nick Heyward – The Apple Bed (Expanded Edition)

Image: 1566471 Nachdem 1995er Album "Tangled" verliess der Sänger der New-Wave-Gruppe Haircut 100 Epic Records und landete durch einen Kontakt über Ed Ball auf Alan McGees Creation Records. "The Apple Bedd" erschien 1998 und zeigte die rauhere Seite von Heywards Sound. Diese von Nick Heyward persönlich betreute Weiderveröffentlichung enthält sieben rare B-Seiten und den bislang unveröffentlichten Song "The End" als Bonustracks. Die CD erscheint mit einem 16-seitigen Booklet mit Linernotes und bislang unveröffentlichen Fotos aus dem Archiv des Künstlers. Erhältlich ab 26.08.2011

Getaggt mit: