O.S.T./ Paul Haslinger – Die drei Musketiere

Image: 1566688 Passend zum Kinostart erscheint der Original Soundtrack zu „Die Drei Musketiere“, für den der österreichische Filmkomponist Paul Haslinger die Musik beisteuert. Der Absolvent der Wiener Musikakademie, der von 1986 bis 1991 Mitglied der deutschen Elektronik-Formation Tangerine Dream war, produziert mit Sitz in Los Angeles seit Jahren überaus erfolgreich Musik für Games, TV- und Kinofilme. Seinen Durchbruch als Komponist für Filmmusiken, hatte Haslinger 2003 mit seinem Score für den Sci-Fi-/Horror-Klassiker "Underworld". Ähnlich wie der Regisseur Paul W.S. Anderson, der die klassische Heldengeschichte in die Moderne transportiert, lässt Haslinger in seiner Musik orchestrale Klänge mit modernen Elementen und Sounds verschmelzen. Der aufwendige Orchesterklang von "Die Drei Musketiere" entstanden im Teldex Studio in Berlin, wo Haslinger die Aufnahmen mit dem Berlin Session Orchester produzierte.

Zusätzlich zum Score von Paul Haslinger enthält der Original Soundtrack den Titelsong, „When We Were Young“ von Take That. Nach einem privaten Screening mit Regisseur Paul W.S. Anderson schrieben und produzierten sie exklusiv den Titelsong zum Film. „When We
Were Young“ wird auch als Single mit spektakulärem Video veröffentlicht.

Die CD erscheint im Super Jewel Case, mit 8 Seiten-Booklet und Liner Notes von Regisseur Paul W.S. Anderson zum Soundtrack. Erhältlich ab 02.09.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: