Idaho – You Were A Dick (Talitres)

Jeff Martin, Mastermind der Formation Idaho, veröffentlicht mit “You Were A Dick” ein melancholisches und wunderschön fragiles Solowerk. Fünf Jahre nach dem letzten offiziellen Album “The Lone Gunman” erscheint das neue Album der amerikanischen Indie Combo Idaho, die 1992 in Los Angeles als Duo gegründet worden ist, Mitte der 90er als “Full Band” aktiv war und mittlerweile vom Mastermind Jeff Martin in Eigenregie geführt wird. “You Were A Dick” nahm Martin in seinem Haus im Laurel Canyon auf, als Background Sängerin verpflichtete er Eleni Mandell. Die vierzehn neuen Songs schaffen eine angenehm warme Atmosphäre, die durch Klavier, Gitarre, einem Drumcomputer, Effektgeräten und natürlich Jeff Martins einzigartiger Stimme getragen wird. Fans die die Intensität von Acts wie Kings Of Convenience oder Bon Iver mögen, kommen auf dem neuen Album von Idaho voll auf ihre Kosten!

www.talitres.com

Tracklisting:

01. You Were A Dick
02. Weigh Is Down
03. Reminder
04. Impaler
05. Structure
06. The Serpent And The Shadow
07. The Happiest Girl
08. The Space Between
09. Someone To Relate To
10. Up The Hill
11. A Millions Reasons
12. The Setting Sun
13. Flames
14. What Was That

Das Album IdahoYou Were A Dick” (Talitres) erscheint am 23.09.2011.

Getaggt mit: , ,