wingenfelder:Wingenfelder – Besser Zu Zweit

Image: 1566651 Bevor sich beide Brüder auf die Arbeit an ihrer neuen Formation "wingenfelder:Wingenfelder" konzentrierten, nutzten sie die gemeinsam verabredete Auszeit in 2009/2010, um sich auch auf anderen Feldern – der eine als Fotograf, der andere als Filmer – sehr erfolgreich weiterzuentwickeln. Zentrales Ergebnis dieser Auszeit war aber eben auch die tiefe Einsicht, dass dieses perfekte Zusammenspiel der Brüder – basierend auf Vertrauen, einem langjährigen Miteinander und hohem gegenseitigem Respekt – die denkbar beste Basis ist, um auch musikalisch nun das erneut umzusetzen, was beide schon immer verbindet: die Begeisterung für wirklich hervorragende Songs und ehrlich erzählte Geschichten. Diese Geschichten, die oftmals auch aus der Lebensmitte der Brüder selbst stammen aus ihren persönlichen Erfahrungen als Väter (z.B. in "Irgendwann zurück") - erzählt ihr Album „Besser zu zweit“ auf. Erstmals in deutscher Sprache besingen sie das Leben in seinen verschiedenen Facetten, mal mit Blick auf die alltägliche Geschichte, mal auf das ganz Große abzielend. Mitreißend, ehrlich und vor allem begeisternd wirkt die Musik der beiden, die sie mit Akustikgitarren, Mandoline, einem Piano, einem Bass und Schlagwerk in ihrem sechsköpfigen Ensemble umsetzen. Songs wie der Titelsong "Besser zu zweit" lösten schon während der ersten Live-Konzerte von wingenfelder:Wingenfelder im Spätherbst 2010 beim Publikum pure Begeisterung aus und zeigten einen Teil des neuen faszinierenden Weges der beiden Brüder. wingenfelder:Wingenfelder nehmen das Publikum mit auf eine Reise von den Fury Anfängen, über die Soloprojekte, bis hin zu den neuen Songs dieser Tage! Erhältlich ab 09.09.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: