Peggy Sue – Acrobats (Wichita/Play It Again Sam)

Zweites Album des aus Brighton und London stammenden Trios Peggy Sue! Dominierten auf dem Debüt noch eher akustische und folkige Anklänge, so geht “Acrobat” doch um einiges druckvoller und Song orientierter an den Start. Inspieren ließen sich Peggy Sue von der Musik von Sonic Youth und Breeders, deren Alben sie während der Produktionszeit von “Acrobats” oft hörten. Produziert wurde das vorliegende Album von John Parish, der bereits mit PJ Harvey und Sparklehouse im Studio war. So verwundert es dann auch nicht das “Acrobats” ein wenig an das PJ Harvey Debut “Dry” erinnert.

www.wichita-recordings.com

Tracklisting:

01. Cut My Teeth
02. Song & Dance
03. Funeral Beat
04. Changed and Waiting
05. Parking Meter Blues
06. All We’ll Keep
07. Boxes
08. D.U.M.B.O
09. Ruthie
10. Shadows
11. There Always Was

Das Album Peggy SueAcrobats” (Wichita/Play It Again Sam) erscheint am 30.09.2011.

Getaggt mit: , , ,