Amy LaVere – Stranger Me (Archer)

Amy LaVere macht sich mit ihrem dritten Album im Gepäck auf den Weg nach Deutschland, um es – u.a. auf dem Rolling Stone Weekender – dem deutschen Publikum vorzustellen. “Stranger Me” wurde mit namhaften Musikern in Memphis und New Orleans aufgenommen und von Craig Silvery, Produzent des mit dem Grammy 2010 als Best Album Of The Year gekrönten Arcade Fire-Meisterwerks “The Suburbs”, produziert. Unter anderem waren Musiker von Chuck Prophet, Leonard Cohen und Cat Power an den Aufnahmen beteiligt. Amy überzeugt als Singer/Songwriterin am Kontrabass mit ihrer warmen Stimme und der erdigen Mischung aus traditionellem Country, kunstvollem Rock und coolem Jazz. Ferner sei hier erwähnt, dass sie als Schauspielerin im Johnny Cash Biopic “Walk The Line” die Rock’n’Rollerin Wanda Jackson verkörperte.

www.myspace.com/amylavere

Tracklisting:

01. Damn Love Song
02. You Can’t Keep Me
03. Red Banks
04. A Great Divide
05. Often Happens
06. Lucky Boy
07. Tricky Heart
08. Stranger Me
09. Candle Mambo
10. Cry My Eyes Out
11. Let Yourself Go (Come On)

Das Album Amy LaVereStranger Me” (Archer) erscheint am 07.10.2011.

Getaggt mit: , ,