Roachford – Addictive (India/Big Lake Music)

Wer über eine Stimme wie Roachford verfügt, der benötigt keine aufwändige Produktion, um zu beeindrucken. Auf “Addictive” präsentiert der Sänger dreizehn Popsongs, die stark von Soul, Rhythm’n’Blues und auch Rockmusik beeinflusst sind. Nach der triumphalen Tour als temporärer Frontmann für Mike Rutherford’s Mechanics, kehrt Andrew Roachford im Herbst mit eigener Band zurück. Im Gepäck wird er dann das neue Studioalbum “Addictive” haben, dessen erste Single “Wishing You Knew” bereits Airplaychartnotierungen und Videorotationen einheimste. Dies wird auch die erste Tour des britischen Ausnahmesängers in Deutschland seit 2006, der seinerzeit der erfolgreichste heimische Künstler des Labels Columbia in England war und der mit seiner unverkennbaren Stimme im Grenzbereich zwischen Soul und Rock und seinen zahlreichen Hits die 1990er Jahre musikalisch mitprägte. Ihren ersten großen Charterfolg landeten Roachford 1989 mit “Cuddly Toy (Feel for Me)”, heute ein Evergreen und Musterbeispiel eines funkbetonten Pop-Hits. Es folgten diverse Megaseller u.a. mit “Lay Your Love On Me”, “This Generation”, “Only To Be With You” und “Get Ready”. Seine eigenen Songs bleiben für sein Künstlerherz das Maß aller Dinge. “Complicated” ist ein mitreißender Titel, deren schwelende Euphorie nicht von ungefähr an Coldplay erinnert, das ist Zündstoff fürs Radio. Introvertiertere Nummern rücken ihn wiederum für Momente in die Nähe von George Michael. Und schließlich hebt er sich für “The Only One” und “Say It” noch ein wenig Herzblut für die Rockmusik auf. Roachford ist Eleganz, Emotionalität und Euphorie.

www.roachford.co.uk

Tracklisting:

01. Addictive
02. I Get High
03. The Only One
04. Hello Friend
05. Complicated
06. Seize The Day
07. The Doctor
08. Saving Angels
09. Feel So Good
10. Precious Love
11. Say It
12. Good 4 Me
13. Wishing U Knew

Das Album RoachfordAddictive” (India/Big Lake Music) ist seit dem 30.09.2011 erhältlich.

Getaggt mit: , ,