Real Estate – Days (Domino Records)

Jüngstes Signing im Hause Domino ist die Psych-Pop-Band Real Estate aus New Jersey, die schon 2009 mit ihrem Debütalbum “Real Estate” für Aufregung in der Indie-Szene sorgte. Kein Accessoir war hipper or hyper, nichtmal der Jutebeutel konnte da so recht mithalten. Im Oktober veröffentlicht Domino nun das zweite, heiss erwartete Album der Band. Aufgenommen in Upstate New York und produziert von und mit Kevin McMahon (The Walkmen, Titus Andronicus) entpuppt sich “Days”, im wahrsten Sinne des Wortes, als zeitloses, melodiöses Werk gepaart mit geschmackvollen, poppigen Tracks. Auch live können Real Estate schon einiges vorweisen. So supporteten sie bereits Künstler und Bands wie Girls, Kurt Vile, Woods und Deerhunter. Desweiteren begeisterten sie auf diversen Festivals wie dem Primavera Sound Festival in Barcelona und dem Pitchfork Music Festival in Chicago die Massen.

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Easy
02. Green Aisles
03. It’s Real
04. Kinder Blumen
05. Out Of Tune
06. Municipality
07. Wonder Years
08. Three Blocks
09. Younger Than Yesterday
10. All The Same

Das Album Real EstateDays” (Domino Records) erscheint am 14.10.2011.

Getaggt mit: , ,