Dave Clarke – Fabric 60 (Fabric)

Dave Clarke liefert für Fabric ein kompromissloses Techno/Electro-Set, das keine Fragen offen lässt – gradlinig und gnadenlos gibt es hier was auf die Zwölf. John Peel nannte ihn einst den ‘Baron des Techno’, der kompromisslose, anarchische Punkstyle seiner Techno- und Electro-Produktionen und -Mixsets ist berüchtigt: Dave Clarke schnappt sich 17 Upfront-Tunes, oft noch unbekannte, neue Releases, und kreiert ein überwältigendes Set aus gothic-darkem, bassgetriebenem Techno und ‘Real’ Electro, dass dem Hörer die Knie schlottern. Um dann zum Ende hin dunkles Hinterland zu betreten, eine Grauzone, in der Techno und Electro auf Electronica treffen, wenn Clatterbox (mit exklusivem Track!), w1b0 und Baz Reznik einen makabren Todestanz mit sich immer stärker verlangsamenden Beats und atmosphärischer Emotion aufführen.

www.daveclarke.com

Tracklisting:

01. Raudive – Shiver
02. Crotaphytus – Cnemidophorus Sexlineatus (The Mr. Pauli Monster Bass Guitar Remix)
03. Tommy Four Seven – Armed 3
04. Marc Romboy vs. Paris The Black Fu – Dark N Lovely (Kenny Larkin Remix)
05. Ray 7 & Malik Alston – I.D.F.D.F.I.
06. Cristiano Balducci – Pride
07. Cute Heels – Silence Complot
08. Stephane Signore – Sacrifice (Radical G – 2k11 Edit)
09. Gesaffelstein – Aufstand
10. Scape One – Time Falls (Dynarec Remix)
11. Exzakt – Clarity (Lethal Agent Remix)
12. Sync 24 – We Rock Non-Stop (Heuristic Audio Remix)
13. Heliopause – Destination Planet Earth
14. Dez Williams – Foreign Object
15. Clatterbox – Coolicon (unreleased)
16. w1b0 – Alternate Sequence
17. Baz Reznik – The Attic

Die Mix-CD Dave ClarkeFabric 60” (Fabric) erscheint am 21.10.2011.

Getaggt mit: , ,